ZUR ÜBERSICHT: URLAUBSTIPPS.
Gutscheine als Weihnachtsgeschenk.

Fordern Sie ganz einfach Reise- &

Urlaubsinformationen an.

Egal wohin und wie Sie (ver)reisen möchten, wir helfen Ihnen gern mit einer professionellen Beratung. Ob am Telefon, per eMail oder in unserem Reisebüro. Wir sind für Sie da.

Reise- & Urlaubswunsch senden

Füllen Sie unser Reise- & Urlaubswunschformular aus,

so können wir am Besten auf Ihre Wünsche eingehen.

Wertgutscheine von Roomnight als Weihnachtsgeschenk
 Ein Gutschein ist immer ein beliebtes Geschenk

Gutscheine als Weihnachtsgeschenk.

Ist es tatsächlich schon wieder soweit? Sagen wir es mal so: Wer sich auf der Suche nach den perfekten Weihnachtsgeschenken nicht stressen lassen möchte, sollte sich schon jetzt so seine Gedanken machen, was er seinen Liebsten schenken möchte. Gutscheine wären zum Beispiel eine gute Idee!

Haben Sie auch noch einen Schuhkarton voller nicht eingelöster Gutscheine? Das groß angekündigte Pizzaessen mit der Schwester fand bislang ebenso nicht statt wie der Kinobesuch mit dem besten Freund. Auch bei der Einlösung eines Gutscheins der Mutter über 5x Babysitten hapert es, wobei es doch schon so viele Möglichkeiten gegeben hätte.

Das Problem an „selbst ausgedachten“ und verfassten, teils liebevoll gestalteten Gutscheinen ist die Unverbindlichkeit. Generell sollten wir an dieser Stelle den Begriff Gutschein einmal genauer betrachten. Laut Wikipedia handelt es sich bei einem Gutschein um „... ein Dokument, das einen Anspruch auf eine Leistung repräsentiert bzw. dokumentiert.“

Auf vielen Gutscheinportalen, wie z.B. Gutscheinpony.de, bekommt man entweder einen Rabatt oder einen Wertgutschein, d.h. um eine Leistung (Produkt oder eine Dienstleistung) zu bekommen, muss man i.d.R. noch selbst etwas beisteuern. Diese Art von Gutschein ist für ein Weihnachtsgeschenk daher suboptimal, zumal es sie für jeden kostenlos gibt.

Liebe und Wertschätzung drückt man irgendwie anders aus - Nämlich mit einem Hotelgutschein oder Reisegutschein. Hier bekommt man eine komplette Leistung und muss nichts hinzuzahlen. Kennt man den Geschmack Geschenkempfängers, dürfte es nicht schwerfallen, ihm ein passendes Hotel für eine Kurzreise rauszusuchen. Besonders für Liebespaare sind Hotelgutscheine eine gute Geschenkidee. Der Partner wird begeistert sein, wenn unter dem Weihnachtsbaum ein romantisches Wochenende mit Verwöhngarantie liegt!

Natürlich möchten wir Sie nicht gänzlich davon abhalten, sich einen eigenen Gutschein auszudenken. Aber denken Sie daran, möglichst schnell einen Termin für die Einlösung zu finden. Schließlich soll aus dem Schuhkarton ja kein Schrank mit nicht eingelösten Versprechungen werden ...