Sachsen-Anhalt: 5 Hotels / 16 Angebote

Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt.

Zwischen Elbe, Harz und Saale kann man vorzüglich einen Kurzurlaub genießen. Faszinierende Geschichte trifft hier auf malerische Landschaften und interessante Städte. Zu den Highlights im Kulturbereich zählen die "Baumkuchen-Stadt" Salzwedel, die Lutherstadt Eisleben, natürlich Magdeburg mit seinem beeindruckenden Dom und nicht zu vergessen Wernigerode – auch die „bunte Stadt am Harz“ genannt.

Wer lieber in der Natur seinen Kurzurlaub verbringen möchte, bekommt hier einiges geboten: Der Arendsee in der Altmark eignet sich hervorragend zum baden, segeln und tauchen, während man im Nationalpark Harz die wilde Seite der Natur bestaunen kann.

Nicht zu vergessen: der Brocken! Er ist der bekannteste und mit 1.142 Meter der höchste Berg des Nordens. Wer einmal etwas mit Johann Wolfgang von Goethe gemein haben möchte, der sollte diesen Berg besteigen, so wie es der große Dichterfürst im Dezember 1777 getan hat. Neugierig geworden? Ihre Kurzreise nach Sachsen-Anhalt planen sie am besten mit unseren Hotelgutscheinen – so sparen Sie bares Geld.

Bei uns finden Sie auch günstige Hotelgutscheine für: Kurzreisen Deutschland, einen Nordseeurlaub, Städtereisen nach Berlin, einen Urlaub in der Eifel, einen Pfingsturlaub, eine Städtereise Köln oder einen Kurzurlaub in Polen

Weiterführende Informationen: "Baumkuchen-Stadt" Salzwedel, Magdeburger Dom, Johann Wolfgang von Goethe